Wer hat die Wahl gewonnen?

Ab 18:00 Uhr werden alle Stimmzettel eingesammelt.

Dann wird gezählt, wie viele Stimmen jede Partei bekommen hat.
Je mehr Stimmen eine Partei bekommt, desto mehr Plätze bekommt sie im Bundestag .
Die Partei mit den meisten Stimmen hat die Wahl gewonnen.

Das Ergebnis können Sie abends im Fernsehen,
im Radio oder im Internet erfahren.
Oder am nächsten Tag in der Zeitung.

Lisa und Fritz vor dem Fernseher.
 

Einfach wählen gehen!

 

In leichter Sprache - die Bundestags•wahl 2017. Was man wissen muss zur Bundestags•wahl
Download als PDF (2 MB)
Bestellen

 
 
 
 
 

Wahlhilfe

 

Wahlhilfe zur Bundestagswahl 2017. Leitfaden zur Bundestagswahl für Assistenzkräfte
Download als PDF (2 MB)
Bestellen

 
 
 
 

Das Wahlsystem der Bundesrepublik Deutschland

Wie wird der Bundestag gewählt? Was ist wichtiger: die Erst- oder die Zweitstimme? Was sind Überhangmandate? Was bedeutet die Fünf-Prozent-Klausel?
mehr dazu lesen

Spitzenkandidierende
der Parteien

Bei den etablierten Parteien steht bereits fest, dass sie zur Bundestagswahl am 24. September 2017 antreten. Sie haben bereits auch ihre Spitzenkandidierenden benannt.

zur Übersicht